Kirchengemeinde Schwabstedt bedankt sich bei ihren Ehrenamtlichen

Mai 4th, 2011 | By | Category: Allgemein

Unsere Kirchengemeinde lebt von den Menschen, die sich ehrenamtlich für sie engagieren, sagte Pastorin Sylvia Goltz in ihrer Predigt in der voll besetzten St. Jakobi Kirche zum Auftakt des ersten Schwabstedter Ehrenamtlichentages.
Die Pastorin bedankte sich bei den Gemeindebriefausträgern, den Teamern in Kinderbibelwoche und Konfirmandenarbeit, dem Besuchsdienst, den Menschen die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in den Erhalt der Kirche stecken, dem Kirchenvorstand und vielen anderen, die immer da sind, wenn jemand gebraucht wird.

Über 80 Menschen sind in unserer Kirchengemeinde ehrenamtlich tätig, ergänzt Pastor Michael Goltz. Sie alle wollten wir zu einem Fest einladen, um einmal Dankeschön zu sagen. Die Idee kam schon vor längerer Zeit auf, als wir den Gemeindebriefpreis der Nordelbischen Kirche gewonnen haben und überlegt haben, wie wir das Preisgeld verwenden sollen.

Und so kam etwa die Hälfte aller Ehrenamtlichen zu einem Grillfest bei strahlendem Sonnenschein im Pastoratsgarten zusammen. Eine schöne Mischung sagt Pastor Goltz, die jüngste ist gerade konfirmiert, die älteste Anfang siebzig. Und dazwischen Jugendliche, Mütter und Väter. Ein Höhepunkt des Ehrenamtsfestes war der Auftritt der „bezaubernden Küchenfeen“ aus Husum um Inke Raabe, Esther Jacoby und Conni Andresen, die im Stil der 20er alte deutsche Schlager vortrugen. „Eine super Idee!“, fand Kirchenbaumeister Andreas Thomsen, und Kirchenvorsteherin Trude Hasche ergänzte: „es ist schön zu sehen, wer hier alles dabei ist – da sieht man mal wieviel Leben in unserer Kirchengemeinde herrscht.“

Comments are closed.